top

Pam Pam Ida: Optimist

Pam Pam Ida

Die Geschichte der jungen Band aus Sandersdorf im Altmühltal begann mit einem Song, „Gockl“, und einem Non-Budget-Video. Schnell wurde sie zum Geheimtipp der neuen Heimatsound-Szene. Bayern3-Kult-Moderator Matuschke erklärte Pam Pam Ida zum Liebling des Jahres und die Band hat schon ihre ersten Konzerte vor ausverkauften Hallen gespielt: Junge, aktuelle und originelle Popmusik aus Bayern. Sänger Andi Eckert singt bayerisch, klug und witzig und setzt seine Stimme fast wie ein Instrument ein. Bayerische Tradition mit Bläsern und einer Basstrommel trifft auf elektronische Computer-Klänge, extravagante Gitarrensoli und vielstimmige Chorsätze. Bombast wechselt plötzlich zu filigran reduzierten Passagen, man wird immer wieder neu überrascht, und spätestens beim Song „Schultertanz“ werden die Zuhörer bis über beide Ohren strahlen.

> Video

VK 21 €, AK 23 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Zurück