Verschiebungen, Perspektiven

Liebe Gäste,

Kultureinrichtungen dürfen in Bayern wegen der Pandemie erst ab einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 wieder öffnen.

Gekaufte Karten für alle in 2020 aufgrund der Pandemie verschobenen Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit. Wir konnten noch keine dieser Veranstaltungen nachholen. Geplante Nachhol-Termine finden Sie unten auf dieser Seite.

Sie können Ihre Karten auch zurückgeben. Falls Sie das tun möchten, ist wichtig, wo Sie Ihre Karten gekauft haben.

  • War es im Bürgerbüro der Stadt Leipheim? Dann schicken Sie Ihre Karten mit Bitte um Rückerstattung und Angabe Ihrer Bankverbindung an das Bürgerbüro Stadt Leipheim / Marktstraße 5 / 89340 Leipheim.
  • War es bei Reservix Online oder an einer der Reservix-Vorverkaufsstellen? Dann müssen wir vom Kulturbüro bei Reservix die Rückerstattung für Sie freischalten. Bitte schicken Sie uns eine Mail an kultur@zehntstadel-leipheim.de mit dem Namen der Veranstaltung und der Ticket- bzw. Vorgangsnummer. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Nachholtermine für verschobene Veranstaltungen:

Butterbrezel-Jazz / Hardt Stompers: von 7. Juni 2020 verschoben auf 6. Juni 2021

Christoph Kuch Macht verrückt / Mentalmagie: von 7. Mai 2020 verschoben auf 23. September 2021

Herzen wärmen Erzählkunst mit Norbert Kober und Anja Koch (von 3. Dezember 2020 verschoben auf: 10. Oktober 2021

Micha Marx Vom Leben gezeichnet / Kritzel-Comedy: von 26. April 2020 verschoben auf 15. Oktober 2021

Die Werkstatt der Schmetterlinge Die Artisanen / Kindertheater:  von 22. November 2020 verschoben auf 7. November 2021

Constanze Lindner Miss Verständnis / Kabarett: von 19. November 2020 verschoben auf 18. November 2021

Michael Altinger Schlaglicht / Kabarett: von 26. März 2020 verschoben auf 27. Januar 2022

The Ukelites, Die Abenteurer und das Kindertheaterstück "Elisa-Bib oder: Keine Stacheln im Koffer" sind noch nicht neu terminiert.

(alle Termine hängen von der dann aktuellen Pandemie-Situation ab. Falls nötig, werden wir sie erneut verschieben).

Definitiv abgesagt wurde bisher nur das "Irish Spring Festival".

Falls Sie dafür Karten besitzen, können Sie sie nach wie vor zurückgeben - nach dem oben beschriebenen Prozedere. Oder Sie spenden den Ticketpreis an die Irish-Spring-Crew. Eine Mail an kultur@zehntstadel-leipheim.de mit  dem Betreff Spende, dem Namen des Käufers oder der Vorgangs- oder Ticketnummer genügt, dann leiten wir das Geld an die Irish Spring-Künstler und die Festivalleitung weiter.

Bei Fragen und Anliegen können Sie uns sehr gern kontaktieren: kultur@zehntstadel-leipheim.de oder 08221 - 369850. Allerdings sind alle Zehntstadel-MitarbeiterInnen in Kurzarbeit. Eine von uns ist an jedem Werktag zwischen 10 und 12 Uhr im Büro.

top