top

Pulsar Trio

Pulsar Trio © Benjamin Maltry & Adam Sevens

Jazz trifft die Welt trifft das Universum trifft die Herzen der Menschen. Und mit Matyas Wolter an der Sitar trifft das Pulsar Trio den Nerv der Zeitlosigkeit. Ein Pulsar, das weiß nicht nur der Star-Trek-Fan, ist ein schnell rotierender Neutronenstern, der beständig Form und Farbe ändert. Genau wie die wendige, schillernde Musik des Trios. Musikalisch sind Beate Wein (Piano), Matyas Wolter (Sitar, Surbahar) und Aaron Christ (Drums) dem eher unaufgeregten, wiedererkennbaren Jazz verhaftet, ohne Gequietsche und Tonleitern-Hoch-und-Herunterfiedeln. Vielmehr geht es ihnen um die Suche nach den „schönen Tönen“. Dabei sparen sie nicht mit Überraschungen und nutzen Einflüsse von den Rändern des Jazz-Puristentums. So darf Musik auf der ganzen Welt klingen. World-Jazz, Popmusik im besten Sinne des Wortes!

> Video

VK 16,50 €, AK 18 €, erm. 50 % / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00 / Konzertbeginn 20:00

Zurück