top

Unduzo: Und du so…?!

Unduzo © Felix Groteloh

Dieser Name sollte für A-Cappella-Fans kein unbekannter sein. Wurden doch die vier Männer und eine Frau von Unduzo 2016 mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet und haben im gleichen Jahr auch noch den Publikumspreis sowie den zweiten Preis des A-Cappella-Awards Ulm gewonnen. Die Liste der Ehrungen könnte hier noch weitergeführt werden, aber interessanter ist doch – was macht Unduzo so besonders? Ganz klar: Fünf einzelne Stimmen fügen sich zu einer ganzen Band mit unzähligen instrumentalen Features; Pop, Rock, Disko, Latin-Rhythmen und Reggae- Feeling gipfeln in wortgewaltigen, witzigen aber auch nachdenklichen Geschichten. In Unduzo haben sich fünf Individualisten zusammengefunden und nutzen die unterschiedlichen Facetten ihres Musikstudiums, um der A-Cappella-Szene ihren eigenen Stempel aufzudrücken.

> Video

VK 19,80 €, AK 21 €, erm. 50 % / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 18:00 / Konzertbeginn 19:00

Zurück