top

Erfreuliches Theater Erfurt: So viel Heimlichkeit ...

Erfreuliches Theater Erfurt

Wenn Nudelholz, Schneebesen und Lebkuchenmännchen im Pfefferkuchenhaus zum Leben erwachen, berichten sie von erstaunlichen und vor allem wahren Weihnachtsüberraschungen. Ehrlich.
In dieser liebevollen, kindgerechten Inszenierung erzählt Schauspielerin Katrin Heinke vom Erfreulichen Theater Erfurt in einer Mischung aus Puppen-, Schauspiel- und Materialtheater eine puderzuckersüßlebkuchenduftende Weihnachtsgeschichte, die Kindern und Erwachsenen gleichermaßen den Duft von Weihnachten in die Nase steigen lässt.

VK und Tageskasse: 5 €, keine Ermäßigung / Reihenbestuhlung und Matten für Kinder
Kasse ab 14.15 Uhr, Einlass ab 14.45 Uhr
Kleiner Tipp für alle Kinder, die lieber auf Stühlen als auf Matten sitzen: Einfach eine Sitzerhöhung aus dem Auto oder ein Kissen mitbringen.

Zurück