top

Frank Muschalle Trio

Frank Muschalle Trio
Foto: Manfred Pollert

In gut 25 Jahren haben Frank Muschalle, Dani Gugolz und Peter Müller mehr als 2000 Konzerte gespielt. Und immer noch gehört das Trio zu den beliebtesten Boogie-Woogie-Bands überhaupt. Es spielt klassischen Boogie-Woogie so lebendig, wie man ihn sonst kaum hört, stampfend und rollend, dabei cool, lässig, mühelos.

Mit akzentuierter Präsenz treibt Muschalle sein Piano voran und gibt Raum für den rasanten, locker wie dahingeworfen gespielten Bass von Dani Gugolz. Müllers Schlagzeug ist dafür das perfekte Fundament.

Der Rhythmus des Boogie entstand in Amerika zur Zeit des Eisenbahnbaus, mit den Geräuschen der Dampflokomotiven im Ohr. Den fiebrigen Drang dieser Zeit erlebt man auch bei der Musik dieses Trios: erfrischend, überzeugend, elektrisierend!

> Video

VK 18,50 €, AK 20 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Zurück