top

Matthias Ningel: Jugenddämmerung

Matthias Ningel
Foto: Jana Kay

Der süße Vogel Jugend beabsichtigt, sein Nest zu verlassen. Wird ihm dieser Flugversuch gelingen? Unter beherzten Flügelschlägen bietet Matthias Ningel hinreißende Abgesänge auf die Zeit im Hotel Sorglos.

„Jugenddämmerung“ ist das zweite Kabarettprogramm des 30-Jährigen, der 2016 die Deutsche Kabarett-Bundesliga gewonnen hat. Mit Gesang, Klavierspiel und Wortbeiträgen geht es darin um die Strategien seiner Generation, das Erwachsenwerden zu vermeiden.

Der studierte Musiker singt und erzählt von multipler Medienabhängigkeit, dem Ringen um die richtige Work-Life-Balance, Fernbeziehungen und der Perspektivlosigkeit junger Erwachsener. Eigentlich stehen den „Jungen Milden“ ja alle Wege offen, sie können sich bloß nicht entscheiden …

VK 18,50 €, AK 20 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Zurück