top

Michael Fitz: Jetz auf Gestern

Michael Fitz
Foto: Janine Guldener

Er ist so viel mehr als der Schauspieler, so viel mehr als der frühere Assistent aus dem Münchner Tatort. Er ist zuallererst Michael Fitz, der Musiker, der Songpoet. Mit selbst komponierten Liedern tourt Fitz schon seit zehn Jahren durch Deutschland.

Dann steht er allein auf der Bühne, mit nichts als einer Auswahl seiner Lieblings-Gitarren, als Sänger, Gitarrist und Erzähler und spinnt in bester Singer-Songwriter-Tradition Gitarrenspiel um gefühlvolle Lyrik zu tief berührenden Stücken. Es wird ruhig – aber stark!

Michael Fitz beobachtet klug und selbstbewusst, er singt bayerisch und spielt dazu nachdenklich und kraftvoll, eher leise, aber emotional. Fitz sagt bescheiden, sein Gitarrenspiel habe sich entwickelt, seit er solo tourt. Ganz klar eine Untertreibung, so virtuos und selbstverständlich ist sein Spiel.

VK 21 €, AK 23 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Zurück