top

Neujahrskonzert mit dem Salonochester Laupheim: Künstlerleben

Neujahrskonzert
© Zehntstadel

Unter dem Motto „Künstlerleben“ steht das diesjähriges Neujahrskonzert mit dem Laupheimer Salonorchester. Wie schon seit vielen Jahren Tradition, wird auch in diesem Jahr Maria Rosendorfsky mit dabei sein.

Neben dem titelgebenden Walzer „Künstlerleben“ von Johann Strauß erklingen Werke wie die „Champagner Polka“. Aus der „Hochzeit des Figaro“ sind die Ouvertüre und die beiden Arien „Voi che sapete“ und „Dove Sono“ zu hören. Mit der „Humoreske“ und dem „Slawischen Tanz Nr. 8“ steht auch Antonín Dvorák auf dem Programm.

Nach der Pause darf sich das Publikum auf zwei Titel von Leroy Anderson „Typewriter“ und ein Medley über „Blue Tango“ sowie Kompositionen von Leonard Bernstein, Francis Popy, Victor Herbert und Frederick Loewe freuen.

Kat. I 16,50 €, Kat. II 14,50 €, AK Kat. I 18 €, Kat. II 16 €, erm. 50% / Reihen-Bestuhlung (Bestuhlungsplan 3) / Abendkasse ab 18.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr

Zurück