top

Premiere des neuen Programms: Nirit Sommerfeld & Orchester Shlomo Geistreich: Nicht ganz kosher!

Nirit Sommerfeld

Nirit Sommerfeld, deutsch-israelische Schauspielerin und Sängerin, erzählt und singt zusammen mit dem Orchester Shlomo Geistreich faszinierende, persönlich geprägte Geschichten aus ihrer deutsch-jüdischen Vergangenheit, von Israel, ihren palästinensischen Freunden, den Konflikten, der Liebe – und wie alles mit allem zusammenhängt. Ihr neues Programm überzeugt durch starke Worte, ist aber auch voller Lachen. Musikalisch mischen sich mitreißende eigene Rhythmen und Melodien zwischen Pop & Rap mit hebräischen, deutschen, jiddischen traditionellen Songs und bewegenden Balladen. Die Mixtur ist fein arrangiert, lässt Raum für Improvisation und wagt sich mutig in die Moderne, ohne die Wurzeln im Klezmer zu verleugnen.

VK 19,80 €, AK 21 €, erm. 50 % / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Zurück