top

TastenTage / Samantha Link

Logo TastenTage
Samantha Link
© Samantha Link

Samantha Link lebt in einer musikalischen Familie. Ihre Mutter Kumiko ist Musiklehrerin und ihre jüngere Schwester Nastasja spielt Violine. Mit vier Jahren begann Samantha mit dem Klavierspiel und war Schülerin von Klaus Dreier an der Musikschule Bad Vilbel. Seit 2011 studiert die mittlerweile 16-jährige Pianistin Klavier am renommierten Hoch’s Konservatorium in Frankfurt am Main. Die begabte Stipendiatin der Peter-Fuld-Stiftung und der Dr. Annemarie-Schlüter-Stiftung nimmt regelmässig am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ teil und gewinnt in unterschiedlichsten Kategorien Preise – solo und im Duo mit verschiedenen musikalischen Partnern. 2013 wurde Samantha mit dem 1. Preis in der Kategorie „Excellence“ im Concours International de Piano Ile-de-France in Maisons-Laffitte ausgezeichnet. Zum Abschlusskonzert der TastenTage spielt die talentierte Nachwuchskünstlerin ein abwechslungsreiches Soloprogramm mit Werken aus Klassik und Moderne.

Zurück