top

TastenTage 2014 / Jörg Hegemann und Patrick Ziegler: Boogie Woogie Generations

Logo TastenTage
Jörg Hegemann und Patrick Ziegler
© Zehntstadel

Jörg Hegemann, Jahrgang 1966, ist einer der bekanntesten deutschen Boogie Woogie-Pianisten, die den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Mittlerweile kann er auf rund 2000 Auftritte in über 25 Bühnenjahren zurückblicken, darunter Konzerte in den USA, Russland und weiteren zwölf europäischen Ländern. Bei der erstmaligen Verleihung des deutschen Boogie Woogie-Musikpreises „Pinetop“ wurde Jörg Hegemann als „Pianist des Jahres 2009“ ausgezeichnet. Ebenso leidenschaftlich dem Boogie Woogie verfallen und bereits ein echter Meister seines Fachs ist der Pianist Patrick Ziegler (geb. 1989). In den vergangenen Jahren hat er sich in der nationalen und internationalen Szene Gehör verschafft und gilt längst nicht mehr nur als Geheimtipp. So begeisterte der junge Künstler seine Zuhörer bisher bei zahlreichen Auftritten im In- und Ausland und gewann den „Pinetop“ 2013. Mit ihrem virtuosen Spiel und gegenseitigem Respekt erobern die beiden Pianisten die Herzen ihres Publikums im Handumdrehen. Jörg Hegemann und Patrick Ziegler – ein außergewöhnliches Team, das mit großer Musikalität und unverwechselbarem Groove jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis macht!

VVK 16,50 €, AK 18 €, erm. 50 % / Varieté-Bestuhlung (Bestuhlungsplan 2) / Abendkasse und Einlass ab 19.00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung durch

Logo Musik Lederle

Zurück