top

Theater Mär: Elmar, der bunte Elefant

Theater Mär
© Theater Mär

Er begeistert mittlerweile Fans auf der ganzen Welt: Elmar, der kunterbunte Elefant, der von dem britischen Kinderbuchautor David McKee ins Leben gerufen wurde. Das Bilderbuch erschien erstmals 1969 in England und handelt von dem Elefanten Elmar, der in seinen Abenteuern immer wieder erlebt, wie es ist, anders zu sein. Dabei wünscht er sich nichts sehnlicher, als so zu sein wie alle! Kurzentschlossen malt er sich grau an – mit dem Ergebnis, dass ihn keiner mehr sieht. Elmar merkt, wie traurig seine Freunde ohne ihn sind. Zum Glück beginnt es zu regnen. Die graue Farbe verschwindet und Elmar erkennt: So anders wie er ist, ist er genau richtig!
Unter der Leitung von Peter Markhoff präsentiert das 1990 gegründete „Theater Mär“ aus Hamburg eine mit verschiedensten Musikinstrumenten inszenierte Darbietung. Immer wieder werden dabei die jungen Zuschauer ins Geschehen mit eingebunden. Ein kindgerechtes Musiktheater über das Besondere in jedem einzelnen – lustig, unterhaltsam und berührend.

Zurück