top

Christkindlesmarkt von Kindern für Kinder

Christkindlesmarkt

Immer am dritten Advent, wenn die Turmglocke der Sankt Veitskirche 14 Uhr schlägt, setzen auf dem Schlosshof die Fanfaren ein und eine Schar geschäftiger kleiner Engelchen strömt aus und müht sich, das Tor aufzustemmen und die Wartenden einzulassen. Die Buden stehen herausgeputzt und geschmückt im Lichterglanz, es duftet nach Plätzchen, Punsch und Würstchen. Der Adventskalender ist reich gefüllt, die Himmelspost wartet auf Wunschzettel und im Geschichten-Hexenhaus ist es kuschelig. Mit Einsatz der Dämmerung spielt der Posaunenchor und dann kommt sogar der Nikolaus ...

Übrigens: Alle Leckereien, Angebote und Mitmachaktionen werden in Eigenregie von den Leipheimer Kindergärten, Schulen, der Kirchenjugend und vielen anderen Vereinen vorbereitet und durchgeführt.

Eintritt frei. Nähere Informationen im Kulturreferat bei Dirk Tettenborn unter 08221 2785881 und per E-Mail an tettenborn@zehntstadel-leipheim.de

TheaterFusion: Die Stille Nacht

Die Stille Nacht

Die Weihnachtszeit ist soo schön, findet der Weihnachtsengel. Nee, stressig, findet der Schutzengel. Alle sind geschäftig, unachtsam und zündeln auch noch mit Kerzen. Der Schutzengel ist schon völlig erschöpft. War Weihnachten immer so hektisch – auch bei Jesu Geburt? Um das herauszufinden, spielen die Engel die Geschichte nach – aus der Sicht des Wirtes, der all die Gäste unterbringen muss, die zur Volkszählung reisen. Als sein Haus schon voll ist, will der Wirt endlich selber schlafen gehen. Da klopfen Maria und Josef an. Genervt schickt er sie in den Stall. Dann stören auch noch die Hirten und die heiligen drei Könige seinen Schlaf. Wütend marschiert der Wirt los, um alle rauszuwerfen. Doch der Anblick des neugeborenen Kindes erwärmt sein Herz … Ein lustiges und dennoch besinnliches Schau- und Puppenspiel mit Engelsgesang und Lichterzauber.

Ab 4 Jahren / VK und TK: Mattenplatz (nur für Kinder) 6 €, nummerierter Sitzplatz 8 €, keine Ermäßigung / Reihenbestuhlung mit Matten / Kasse ab 14:15, Einlass ab 14:45

Best of Die Stützen der Gesellschaft: Die Adventsedition

Die Stützen der Gesellschaft

„Schlachtrösser ekstatischer Reimkultur“ und „exzellente Vorleseschauspieler“ nannte die Günzburger Zeitung sie nach ihrem famosen Auftritt im Mai. Bei so viel Begeisterung von Presse und Publikum haben wir uns natürlich sofort darum bemüht, die Poetry-Slam-Elite wieder nach Leipheim einzuladen. Und alle vier „Stützen der Gesellschaft“ haben zugesagt, uns einen vorweihnachtlichen Besuch abzustatten. Kabarettist und Poetry-Slam- Urgestein Sven Kemmler, die Poetry-Meisterin Felicia Brembeck alias Fee, Autor Frank Klötgen und Poetry-Meister Alex Burkhard sind in Form, Stil, Extravaganz und Unverfrorenheit den 1920er Jahren verbunden und präsentieren Texte und Gedichte, die unter keinem Christbaum fehlen dürfen. Und gemeinsam gesungen wird auch!

VK 18,50 €, AK 20 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Neujahrskonzert mit dem Laupheimer Salonorchester

Neujahrskonzert

Weitere Infos zum beliebten Neujahrskonzert folgen Mitte Dezember.

Karten bereits jetzt im Vorverkauf!!

VK Kat. I 19,00 €, Kat. II 17,50, AK Kat. 20,50 €, Kat. 2 19,00 / Abendkasse ab 18:00, Einlass ab 18:30