top

Gesundheitsschutz

Irish Spring abgesagt, Elisa-Bib und Altinger werden verschoben

Liebe Freundinnen und Freunde des Leipheimer Zehntstadels,

wie alle öffentlichen Einrichtungen ist auch unser Kulturhaus aktuell leider geschlossen.

Definitiv abgesagt ist das Irish Spring Festival, das am 3. April stattfinden sollte. 

Sie können Ihre Irish-Spring-Karten bei den Vorverkaufsstellen, bei denen Sie sie gekauft haben, zurückgeben - wenn diese dann wieder geöffnet haben! (Wir werden kein Enddatum für die Rückzahlung einrichten.)

Falls Sie Irish Spring Karten im Bürgerbüro der Stadt Leipheim gekauft haben, können Sie sie mit der Bitte um Rücküberweisung und Ihren Kontodaten dort einschicken: Stadt Leipheim, Bürgerbüro, Markstraße 5, 89340 Leipheim.

Vielleicht möchten Sie sich ja sogar überlegen, aus Solidarität mit den Künstlern und Veranstaltern auf Rückerstattungen zu verzichten - das könnte die Gagenausfälle und Belastungen in der Kulturbranche etwas abmildern. (Hier gibt es weitere Infos zur #AktionTicketBehalten)

Wir VERSPRECHEN Ihnen, dass alle Ticketeinnahmen, die nicht an die Käufer zurückbezahlt werden, an die Künstler gehen!!! Kein Cent wird bei uns als Veranstalter bleiben!

Für das Kindertheaterstück "Elisa-Bib oder: Keine Stacheln im Koffer" (22. März) und das Gastspiel von Michael Altinger (26. März) suchen wir neue Termine. Bitte geben Sie uns dafür aber auch ein bisschen Zeit; Ihre Karten behalten bis zur Veröffentlichung eines neuen Termins ihre Gültigkeit.

Über mögliche weitere Veranstaltungsverschiebungen halten wir Sie hier, auf facebook und in der lokalen Presse auf dem Laufenden!

Danke für Ihr Verständnis

Ihr Zehntstadel-Team